Neues aus dem Spielemuseum

Herzlich willkommen im Deutschen SPIELEmuseum!

Aktuelles

Die schönsten Spiele 2021: Nominierte stehen fest und sind im DSM spielbar

Für den Spielegrafikpreis GRAF LUDO 2021, der am 1. Oktober auf der Messe "modell-hobby-spiel" in Leipzig vergeben wird, stehen die sechs nominierten Titel fest. Vergeben wird der GRAF LUDO unter Spieleneuheiten der zwei aktuellen Jahrgänge. Die Finalisten wurden von einer sechsköpfigen Jury sowie dem Spielernetzwerk der Spiele-Offensive bestimmt.

Kategorie "Schönste Familienspielgafik 2021"

  • Everdell (Verlag: Pegasus Spiele; Grafik: Andrew Bosley; Autor: James A. Wilson)
  • Spicy (Verlag: HeidelBÄR Games; Grafik: Jimin Kim; Autor: Zoltán Györi)
  • Tang Garden (Verlag: Skellig Games; Grafik: Matthew Mizak; Autoren: Francesco Testini, Pierluca Zizzi)

Kategorie "Schönste Kinderspielgrafik 2021"

  • Fabelwelten (Verlag: Lifestyle Boardgames; Vertrieb: Asmodee; Grafik: Irina Pechenkina, Eugene Smolenceva; Autoren: Marie Fort, Wilfried Fort)
  • Ghost Adventure (Verlag: Pegasus Spiele; Grafik: Yann Valeani, Jules Dubost; Autor: Wlad Watine)
  • Similo – Wilde Tiere (Verlag: Horrible Guild/HeidelBÄR Games; Grafik: Xavier Naïade; Autoren: Hjalmar Hach, Pierluca Zizzi, Martino Chiacchiera) 

Im Spieleraum des Deutschen SPIELEmuseums können Sie die Nominierten für den GRAF LUDO 2021 nach Herzenslust ausprobieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hier geht es zur Auswahlliste und den Finalisten GRAF LUDO 2021.

Spiel mit!