Neues aus dem Spielemuseum

Herzlich willkommen im Deutschen SPIELEmuseum!

Aktuelles

Avatare, Welten, Züge - Workshop zur Rollenspiel-Entwicklung

Am 18. und 19. September bietet das Deutsche SPIELEmuseum in Kooperation mit dem Sächsischen Eisenbahnmuseum Chemnitz-Hilbersdorf (SEM) einen Workshop für alle an, die sich für das Thema Spieleentwicklung bzw. Entwurf von Rollenspielen interessieren.

Dabei wird ein Mindestalter von 15 Jahren empfohlen. Eine weitere wichtige Voraussetzung sind Sprachkenntnisse in Englisch - die Veranstaltung selbst wird teilweise in Englisch gehalten, die Unterlagen in beiden Sprachen bereitgestellt.

Fans von Eisenbahnen und Schienenverkehr kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten: Der theoretische Teil des Workshops am Freitag (18.09.) findet ab 17 Uhr im  SEM statt. Bereits ab 15 Uhr gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Museumsbesichtigung.

Am Sonntag (20.09.) gibt es dann einen freiwilligen, dritten Seminarteil. Am 10. Oktober wird dann das gemeinsam im Seminarteil am Samstag (19.09.) entwickelte Rollenspiel öffentlich im SEM getestet.

Die im Workshop erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten hinsichtlich Design von Spielewelten, Entwurf von Charakteren und Aufbau von Systemteilen können auf alle Rollenspiel-Themen angewendet werden.

Details und Anmeldung bis 16.09.

Spiel mit!