Artikeldetails Veranstaltungen

Internationaler Puzzletag

13.00 – 18.00 Uhr

Am Internationalen Puzzletag wird jährlich dazu aufgerufen zu puzzeln. Das erste Puzzle wird dem englischen Lehrer John Spilsbury zugeschrieben, der 1766 die britische Landkarte auf ein Holzbrett klebte und entlang der Grenzen der Grafschaften zersägte. Die Ursprünge dieses bei Alt und Jung beliebten Spiels liegen also im spielenden Lernen, wobei nicht nur Landkarten inzwischen auch in 3D zusammengesetzt werden können. Das DSM erwartet heute seine Gäste zu vielen verschiedenen Puzzleaktionen.