Neues aus dem Spielemuseum

Herzlich willkommen im Deutschen SPIELEmuseum!

Aktuelles

Zur SPIEL 2021: Wissen- schaftliche Perspektiven auf analoge Spiele

Boardgame Historian, ein wissenschaftlicher Blog über Geschichte in und von Brettspielen, ruft anlässlich der SPIEL 2021 zu Blogposts auf: „2019 wurden erstmals über 200 000 Gäste auf der Messe SPIEL in Essen gezählt und über 1 500 Neuerscheinungen präsentiert. Diese hohe Verbreitung sowie eine knapp 5000 Jahre alte Geschichte wären nur zwei Gründe, um eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit analogen Spielen zu rechtfertigen. Vor allem als postmodernes und populärkulturelles Medium bietet der Gegenstand eine Fülle an Forschungsfragen.“

Diesen Aufruf teilen wir und möchten im Sinne des Kulturguts Spiel Autorinnen und Autoren ermuntern, zum weiten Feld der Brettspiele und Geschichte aus aktuellem Anlass zu veröffentlichen. Wir sehen uns in Essen! Auch das Deutsche SPIELEmuseum wird auf der SPIEL 2021 zu Gast sein und berichten.

Call for Blogposts anlässlich der SPIEL 2021 (14. - 17.10.2021)

Eine Spiele-Empfehlung zu "Mitteralterlichen Neuerscheinungen" zur SPIEL 2021 findet sich  hier.

 

Spiel mit!