Neues aus dem Spielemuseum

Herzlich willkommen im Deutschen SPIELEmuseum!

Aktuelles

Nominierte für Spielgrafikpreis stehen fest

Bevor man das Spiel als solches in Betrieb nimmt, kommt man zahlreichen Elementen in Kontakt: Die Schachtel, vielleicht ein Spielplan, Spielfiguren, Karten und natürlich die Anleitung. Sie können das Spielverständnis unterstützen, eventuell sogar erweitern und natürlich überhaupt erst zum Spielen anregen.

Grafisch gestaltete Spiel-Elemente sind also wesentlicher Bestandteil des Spielevergnügens. Die schönste Spielgrafik eines Jahres wird deshalb seit 2009 mit dem Preis GRAF LUDO gekürt. Verliehen wird er von der Leipziger Messe modell-hobby-spiel, die in diesem Jahr vom 01. bis 03. Oktober stattfindet, am ersten Messetag.

Nun gab der Veranstalter die insgesamt elf Nominierten für die beiden Kategorien "Schönste Kinderspielgrafik" und "Schönste Familienspielgrafik" bekannt. Diese werden im August nochmals auf eine Shortlist von je drei Nominierten pro Kategorie verkürzt.

Auf der  Webseite der Messe können Sie sich einen Eindruck von den vorausgewählten Spielen verschaffen und weitere wichtige Details, etwa zum Auswahlverfahren, entdecken.

Spiel mit!