Neues aus dem Spielemuseum

Herzlich willkommen im Deutschen SPIELEmuseum!

Aktuelles

Die Spiele des Jahres 2021 stehen fest!

Wer konnte sich unter den Nominierten für das Spiel des Jahres und das Kennerspiel des Jahres durchsetzen? Seit heute steht fest: „MicroMacro: Crime City“, ein optisches Detektivspiel ab 10 Jahren, von Johannes Sich aus dem Verlag Edition Spielwiese / Pegasus Spiele ist das Spiel des Jahres 2021.

Und „Paleo“, ein steinzeitlicher Überlebenskampf ab 10 Jahren, von Peter Rustemeyer aus dem Hans im Glück-Verlag wurde zum Kennerspiel des Jahres 2021 gekürt. Bereits am 14. Juni erhielt „Dragomino“ von Bruno Cathala, Marie Fort und Wilfried Fort, erschienen bei Pegasus Spiele, den Titel Kinderspiel des Jahres 2021. Wir laden alle ein, die preisgekrönten Spiele-Titel im Spieleraum des Deutschen SPIELEmuseums in Chemnitz nach Herzenslust auszuprobieren. Gerne ab dem bevorstehenden Wochenende oder ab 27. Juli im Rahmen unserer erweiterten Sommerferienöffnungszeiten.

Übrigens: Bei uns findet ihr alle seit 1979 prämierten Spiele des Jahres gut sortiert im Regal zum Sofort-Losspielen.

Video-Spielbeschreibung Spiel-des-Jahres-Preisträger 2021 (You Tube)

MicroMacro: Crime City
Paleo
Dragomino

Spiel mit!