Neues aus dem Spielemuseum

Damit Chemnitz 2025 Europäische Kulturhauptstadt wird

… ist das Deutsche SPIELEmuseum aktiv dabei.

Wir unterstützen das kulturelle Programm in der Kandidaten-Bewerbungsmappe mit der Projektidee STADT-SPIEL-LANDSCHAFT.  

STADT-SPIEL-LANDSCHAFT bedeutet, SPIEL als lebendige europäische Tradition und Kulturgut zu vermitteln. Chemnitz soll mit vielen Akteuren gemeinsam als verbindender SPIELort aktiviert werden, ein regelmäßiges internationales Spieleturnier inklusive. Das haben wir nun auch schriftlich in einer Absichtserklärung bekräftigt.

Mehr zu Chemnitz 2025 gibt es hier zu erfahren.