Nachts im SPIELEmuseum

Unsere Spielenächte sind zurück!

Ab 11. September 2020 findet im Deutschen SPIELEmuseum wieder an jedem zweiten Freitag im Monat unsere beliebte Spielenacht statt.

Für die unter Coronabedingungen auf 30 Spieltischplätze limitierte Veranstaltung ist eine persönliche Anmeldung erforderlich. Wir ordnen jeder Person bzw. Gruppe einen festen Spieltisch mit vorab wunschgemäß abgestimmten Spielen zu.

Aktuelle Termine findet ihr in unserem  Veranstaltungskalender. Für alle Spielenächte nehmen wir ab sofort Anmeldungen unter
+49 371 – 30 65 65
info@deutsches-spielemuseum.de
entgegen.

Was passiert wohl nachts bzw. wenn niemand im Museum ist? Spätestens seit Filmen wie "Toy Story" und "Nachts im Museum" sind wir uns nicht mehr so sicher, was unsere Spielfiguren eigentlich tun, wenn wir nicht anwesend sind oder schlafen. Gibt es so etwas im Deutschen SPIELEmuseum auch? Unsere Bundesfreiwillige Celine Roscher hat sich auf die Pirsch gemacht und mal nachgesehen. Seht selbst, was sie herausgefunden hat: